PC-Zeitwaage
News > Anleitung > Archiv > Installation (alt)

Installation (alt)


Wenn Sie die PC-Zeitwaage von uns bekommen, haben Sie folgende Teile vor sich liegen:



das Mikrofon mit den Anschlüssen



das Mikrofonkabel


und der Netzstecker (muss auf 12V eingestellt sein)


Die Anschlüsse



Zuerst nehmen Sie den Netztstecker und stecken diesen in Ihre Steckdose, den abgewinkelten Stecker stecken Sie in die zugehörige Buchse im Mikrofon (12 V DC)

Dann nehmen Sie das Mikrofonkabel und stecken den abgewinkelten Stecker in die dazugehörige Buchse im Mikrofon (Ausgang)

Die andere Seite des Mikrofonkabels (gerader Stecker) stecken Sie in den Mikrofoneingang Ihrers Computers.

Bei einem aktuellen Computer sieht der Mikrofoneingang so aus:


Der Mikrofoneingang ist immer rosa oder rot!

Bei einem aktuelle Notebook (Laptop) sieht es so aus



und bei älteren Notebooks (Laptops) sieht es so aus:





Wenn sie alles so wie beschrieben gemacht haben, dann ist das Mikrofon Ihrer PC Zeitwaage richtig an Ihren PC (Notebook) angeschlossen.

Einschalten

Nun können sie das Gerät in Betrieb nehmen. Verbinden Sie alle Stecker wie oben beschrieben und stecken Sie das Netzgerät an. Klemmen Sie eine Uhr ein. Stellen sie den Wahlschalter auf AU - die Leuchtiode leuchtet auf. Lassen sie sich nicht davon irritieren, dass sie flackert: Sie sehen darin das Ticken Ihrer Uhr (es flackert natürlich auch, wenn sie ohne Uhr auf das Gehäuse klopfen).

Die beiden Stellungen des Wahlschalters sind für AU - Armbanduhren und TU - Taschenuhren gedacht. Taschenuhren ticken viel lauter, hier muss das Signal nicht so hoch verstärkt werden. Der Verstärkungsbereich ist bei TU 20-400, bei AU 400-8000. Der gesamte Bereich kann mit dem Pegelregler stufenlos durchfahren werden, wobei TU + Regler ganz rechts der Stellung AU + Regler ganz links entspricht.