PC-Zeitwaage
News > Anleitung > Archiv > Software (alt)

Software (alt)


Starten Sie die Installationsdatei und folgen Sie den Anweisungen des Setup-Programmes. Die Software wird ausschliesslich in ihr eigenes Verzeichnis kopiert, es gibt keine Änderungen im Windows-Verzeichnis und keine Registry-Einträge.

WICHTIG
Sie brauchen Administratorrechte auf dem PC!

Zuletzt wird eine Verknüpfung am Desktop erstellt, mit der Sie die Zeitwaage starten.

Zur richtigen Funktion brauchen wir noch einige Audio-Einstellungen.

WINDOWS 98

Öffnen Sie bitte die Multimedia-Einstellungen über:

Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Multimedia

Öffnen Sie über die durch Kreise markierten Buttons die Kontrollfenster für Lautstärke bzw. Aufnahme und übernehmen Sie die rechteckig markierten Einstellungen.

Zuerst die Lautstärke-Einstellungen:



Schliessen Sie das Lautstärke-Fenster und öffnen Sie die Aufnahme-Einstellungen:





Das sind alle nötigen Einstellungen. Schliessen Sie beide Fenster.


WINDOWS XP


Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Sounds und Audiogeräte


Zuerst klicken Sie in das Kästchen, damit der Lautsprecher für die Lautstärkeeinstellung rechts unten neben der Uhr erscheint.



Dann klicken sie auf das Register Audio


Hier klicken Sie bei Soundwiedergabe auf Lautstärke und setzten den Regler für die Lautstärke ganz nach unten, damit es zu keiner Gegenkopplung mit dem Mikrofon kommt.

Danach klicken Sie bei Soundaufnahme auf Lautstärke stellen Sie alles genau so ein wie auf dem Bild mit den drei Pfeilen beschrieben.


Das sind alle nötigen Einstellungen - schließen Sie alle Fenster.